05 Oktober 2013

Süße Geschenkidee: Oreo pops

Supereinfache Anleitung findet ihr hier: klick
Ich finde die Oreopops einfach total süß und sie sind sogar für jemand unbegabtes wie mich leicht zu machen. Sie sind total gut zum verschenken, ich habe sie aber für den Kuchenbasar unserer Schule angefertigt (haha backen kann man ja schlecht sagen :D). Anrichten könnt ihr sie dann in so einem Einweckglas, aber ich finde es in einem richtigen Glas eigentlich fast besser, weil die Stiele irgendwie so lang waren, dass die Oreopops immer wieder rausgefallen sind :D

Kommentare:

  1. hallo liebes, vielen dank für deinen kommentar auf meinem blog!
    ich veranstalte gerade ein VERSACE giveaway! nimm doch daran teil falls du lust hast :)

    www.justorys.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. du hast echt einen super blog :)
    vielleicht kannst du mir bei meiner/unserer entscheidung helfen ->
    http://xoxo-carolin.blogspot.de/2013/10/urlaub-aber-wo.html

    Liebste Grüße Carolin <333
    von http://xoxo-carolin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Du hast so einen schönen Blog :)
    Folge dir gleich mal und auf meinem Blog läuft gerade ein Fotowettbewerb. Das Thema lautet "unberührte Natur". Am 10.10 ist Abgabeschluss. Wenn du Interesse hast, dann schau doch mal vorbei. Würde mich sehr freuen!
    Liebste Grüße ♥
    Bel - Maedchenregeln

    AntwortenLöschen
  4. Die Oreo Pops habe ich schon auf mehreren Blogs gesehen und muss sie auch dringend noch ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen