24 Juni 2014

Weimar

Letztens war ich wieder für einige Tage in Weimar bei Felix.  Zuerst waren wir abends noch im Garten, dort habe ich diese niedliche Erdbeere gefuttert. Irgendwie sind - wie so oft - wieder tausende Essensfotos dabei, haha :D Es war aber auch wieder sehr lecker! Am Morgen gabs ein Müsli mit ganzen vielen Toppings wie Kokosraspeln und Brombeeren. Mittags haben wir eine Käseplatte bei einem kleinen italienischen Laden gegessen. Zum Nachtisch wir waren beim Koriat, ein richtig guter, süßer Kuchenladen! Für mich gab es Mousse au chocolat Kuchen, mjam. Danach sind wir durch die Stadt gebummelt. Das macht immer richtig Spaß, weil man viele kleine, verstecke Läden findet. Das Sushi am nächsten Tag war auch nicht zu verachten - wir hatten ein unglaublich teures Businessmenü, was sich aber gelohnt hat.
küsse an euch

Kommentare:

  1. sieht echt gut aus,tolle eindrücke! :)

    AntwortenLöschen
  2. Weimar ist eine so schöne Stadt (: Ich war schon zweimal da und möchte unbedingt nochmal hin, um mir dann auch den Rest anzuschauen. Am liebsten sofort, wenn ich deine Fotos so sehe ♥

    AntwortenLöschen